Gutes Essen. Jetzt.

Erfahren Sie die Geschichte einer slowakischen Marke. Jetzt.

Entdecken Sie, wie unsere Leidenschaft für gutes Essen die Welt der verpackten Gastronomie in der Slowakei veränderte – und nicht nur dort.

Entstehen der Marke.

Wie wird bei uns gutes Essen gemacht?
Entdecken Sie unsere Geheimzutaten.

Qualität
der Rohstoffe

Wir wählen für Sie die besten Zutaten von anerkannten Herstellern aus.

Leidenschaft

Ohne sie wären wir längst nicht mehr hier – und auch nach 20 Jahren haben wir sie noch.

Tolles Team

Ob Bäcker, Koch oder Fahrer, jeder ist wichtig.

Invention

Stets entwickeln wir neue Produkte und bringen tolle Geschmacksideen auf die Welt.

Wir backen für Sie

täglich mehr als 100.000 Produkte

Vom frühen Morgen an duftet es bei uns nach frischem Gebäck aus unserer eigenen Bäckerei. Jeden Monat verbrauchen wir 120 Tonnen Mehl.

Wir haben bereits

40 Original-
Rezepte

entwickelt.

Für die Spitzen-Qualität steht der preisgekrönte Koch und unser guter Freund Marek, der der Marke Pierre Baguette seit Jahren nicht nur sein kulinarisches Know-how, sondern auch ein Stück seines Herzens schenkt.

Wir suchen für Sie

die hochwertigsten
Zutaten

und würden für die besten bis ans Ende der Welt reisen. Bei den Salaten gelang es uns fast auch – in Andalusien stiegen die Gründer von Pierre Baguette bis auf eine Höhe von 2.000 m.

Täglich bis zu 1.500 Betriebe

Bis zu 1.500 Betriebe werden jeden Morgen mit unserer frischen Ware beliefert. Unsere jährliche Kilometerleistung beträgt fast 2.300.000 km.

Wo finden Sie uns?

Unser gutes Essen finden Sie in ganz Polen bei den Orlen-Tankstellen sowie in den Biedronka-Supermärkten, ebenso bei Billa in Österreich und Tschechien und, selbstverständlich, in der Slowakei.